Pressroom

Ab 6. Juni auf TNT Serie: David Boreanaz führt „SEAL Team“ in Staffel 2

München, 21. Mai 2019 – Als Elite der US-Navy meistern die SEALs die gefährlichsten Einsätze weltweit. Doch dafür zahlen sie einen hohen Preis! Ab 6. Juni zeigt TNT Serie die zweite Staffel des Militär-Dramas SEAL Team in deutscher Erstausstrahlung. Die 22 neuen Episoden sind immer donnerstags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen zu sehen.

David Boreanaz führt in der Rolle des Jason Hayes das Tier-One Team der US-Navy an. Unverzichtbar für dessen Erfolg sind der Einsatzleiter Eric Blackburn (Judd Lormand; Texas Cotton), Hayes‘ enger Vertrauter Ray Perry (Neil Brown Jr.; Straight Outta Compton), der herausragende Soldat Sonny Quinn (A.J. Buckley; Murder in the First), CIA-Analystin Mandy Ellis (Jessica Paré; Mad Men), Logistik-Offizierin Lisa Davis (Toni Trucks; Ruby Sparks) und Sprachtalent Clay Spenser (Max Thieriot; Bates Motel) – Gemeinsam bewältigen sie die härtesten militärischen Einsätze rund um den Globus. So geht es für die elitäre Truppe in den neuen Folgen zunächst in den Golf von Guinea, um amerikanische Geiseln auf einer Bohrinsel zu befreien. In Mexiko steht dem Team rund um Hayes ein ebenso wichtiger Kampf bevor: Der Kopf eines mächtigen Drogenkartells soll gestürzt werden. Während ihrer Einsätze spüren die SEALs auch in Staffel 2 schmerzlich, dass ihr Leben an einem seidenen Faden hängt – ein Gefühl, das sowohl bei den Elite-Soldaten als auch deren Familien tiefe Wunden hinterlässt!

SEAL Team wird von CBS Television Studios produziert und von CBS Studios International vertrieben, als Executive Producer fungieren John Glenn (Allegiance), Christopher Chulack (Shameless), Sarah Timberman (Elementary) und Carl Beverly (Elementary). Eine dritte Staffel des Militär-Dramas ist bereits bestätigt.

Kontakt:
Veronika Pfeffer
PR Manager Kids & Entertainment Channels
Germany, Austria & Switzerland
Tel.: 089 693354-7162; veronika.pfeffer@turner.com

Bildanfragen:
Joanna Kawecka
Photo Producer
Central and Eastern Europe
Tel.: 089 693354-7133; joanna.kawecka@turner.com